Dienstag, 5. Juni 2012

Fernweh


Es ist kalt, grau und das Wetter heute erinnert irgendwie an einen Herbsttag. Kein wunder also, dass ich Fernweh habe und mit Sicherheit der ein oder andere von euch auch. Mal sehen, ob ich es schaffe, uns den Tag etwas schöner zu machen, in dem wir in Erinnerungen schwelgen oder an den nächsten Urlaub denken. Wisst ihr schon, wo es dieses Jahr hingeht? Ich leider nicht, da ich zuvor noch einen Umzug vor mir habe und danach, wenn ich Pech habe, sofort das Praktikum im Studium auf mich wartet. Aber  abwarten. Noch ist nichts entschieden...


Die Reise in den Süden startet..  :)


Hoch oben, zwischen den Wolken und der vermissten Sonne einfach den Ausblick genießen und sich auf den Urlaub freuen..



Sieht doch echt nett aus von Oben oder? ..



Nachdem man ins hoffentlich wunderschöne Hotel eingecheckt ist, kann der Urlaub beginnen. Bei uns war der letzte Urlaub übrigens im Jahr 2010 auf Fuerteventura. Und wir hatten das Glück, ein suuuperschönes und geniales Hotel nach langem Suchen wirklich gefunden zu haben. Es war einfach nur Traumhaft dort! Das Hotel Playitas - kann ich euch nur empfehlen!



Wunderschöne, neue, noch nicht gekannte Blumen und Pflanzen entdecken..




Einfach in der Sonne liegen, Barfuß durch den Sand laufen, ins Meer springen, um sich abzukühlen.





Ein Bild aus unserer Rundreise mit dem Mietwagen. Bei uns war der Sand schwarz, hier war er hell :) - Morro Jable im Süden der Insel :) Wir waren eher im Süd-Osten :)


Na, fühlt ihr euch besser? :) Habt ihr schon gebucht?

Sorry übrigens für die kleinen Flecken zwischendrin im Bild. Das war wohl die Kamera.. =/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen