Freitag, 13. Juli 2012

Berlin Fashion Week



Bestimmt habt ihr schon einiges davon mitbekommen und zu lesen bekommen und auch ich bin teilweise ganz angetan davon. Ich war zwar leider nicht selbst vor Ort, habe mich aber trotzdem einmal ein bisschen umgesehen und die zwei schönsten Kollektionen - meiner Meinung nach - für euch zusammengefasst.


Lena Hoschek





Irene Luft




Ich bin irgendwie ein noch größerer Fan von Lena Hoschek geworden, seit sie auf der letzten Fashion-Week anfang des Jahres so offen über ihre Auswahl der Models geredet hat und darüber, dass sie darauf achtet, dass ihre Models nicht zu dünn sind. Auch, wenn ich die von jetzt schon nicht gerade als "kurvig" empfinde. Ihre Stücke überzeugen: perfekte Schnitte, superschöne Farb- und Stoffauswahl, perfekte Inszenierung auf dem Laufsteg. Ich finde, dass es authentisch, rund herum gelungen und einfach nach Lena aussieht. Auch ihr Outfit selbst hat mir besonders gut gefallen, im Vergleich zu dem Schwarzen Kleid, dass sie im Frühjahr trug. ;)


Und nur noch ganz kurz zu Irene Luft: Sind das nicht einfach Wahnsinns-Kleider?! Ich LIEBE diese Spitzenteile, finde sie absolut feminin, zart und gleichzeitig sexy. Ich glaube, hierzu muss ich gar nicht mehr Worte verlieren: I like! Ihr auch?





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen