Donnerstag, 5. Juli 2012


Rosebud-Salve: Teil 2

Und hier ist er, der 2. Teil der Rosebud-Story. 

 
Heute möchte ich euch unbedingt die besonders gut riechenden Rosebud Salve vorstellen. Schade, dass ich euch nicht einfach eine Duftprobe online stellen kann, es lohnt sich wirklich! Diese „Salbe“ riecht total gut nach Rosen und ich finde auch, dass sie etwas ganz leichtes von Ringelblumen hat. Einfach lecker!
Kommen wir zu den Details.. 

Die Rosebud Salve:
  • ist gut bei Ausschlägen und
  • bei wunden Baby-Popos.
  • bei Verbrennungen,
  • hilft dabei Sonnenbrand und Fieberbläschen zu lindern, sowie
  • schmerzende, juckende Augen.
  • bei trockenen Händen, Lippen und dem Gesicht
  • hilft bei Herpes
  • und dabei, Pickelchen zu heilen.



Kurz gesagt: Beide Salben sind vielseitig einsetzbar und echte Alleskönner! Einige Bereiche werde ich sicherlich selbst testen können und euch über meine eigenen Erfahrungen und denen von meinen Freunden, berichten können und den Rest müsst ihr vielleicht selbst testen :)

 
An dieser Stelle möchte ich einmal ein rieeeeßen großes Dankeschön an Linda loswerden!

Thank you so much, Linda for sending me two samples from your great salve! It was soooo nice from you and I really appreciate that!! Honestly!! I don’t say that, because I’m writing about it! I still think you’re crazy because the shipping costs were  extremely expensive. But you just don’t care about that. That’s really sweet, too. Thanks for the nice e-mails you sent to me and I hope we will hear more from each other. Lately if my balm is finished and I need mooooreee! :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen